Eigenschaften

Silber besitzt herausragende Eigenschaften: Es ist weich, gut verformbar, hat die höchste elektrische Leitfähigkeit aller Elemente sowie die höchste thermische Leitfähigkeit aller Metalle. Silber findet deshalb in verschiedenen Bereichen der Industrie Verwendung. Zudem ist Silber antiseptisch, was es für Anwendungen in der Medizin und Hygiene interessant macht.

Früher war die wichtigste Verwendung von Silber die Herstellung von Silbermünzen als Zahlungsmittel. Heute wird Silber in Münzform fast ausschliesslich für Sonderprägungen und Medaillen verwendet. Neben Gold hat sich auch das Edelmetall Silber durch seine Kurs- und Wertstabilität als eine der wichtigsten Anlageform in verschiedensten Ausprägungen wie z.B. Silberbarren, Silberschmuck oder Silbermünzen erwiesen.

Seit Ende 2013 bewegt sich Silber – im Gegensatz zu Gold – preislich auf einem stagnierenden tiefen bis mittleren Preisniveau.

  • null

    Name, Chemisches Symbol

    Silber (Ag)

  • null

    Schmelztemperatur

    962 °C

  • null

    Siedepunkt

    2210 °C

  • null

    Spezifisches Gewicht

    19.32 g/cm³

  • null

    Massenanteil an der Erdhülle

    0.079 ppm

Anwendungsbereiche

Solarpanels

Ein grosser Teil des geförderten Silbers wird zu Schmuck, Dekorationswaren, Geschirr und Besteck verarbeitet. Einerseits ist Silber als Schmuck an sich beliebt, wird aber auch in verschiedenen Edelmetall-Legierungen verwendet.

Elektroindustrie

Silber ist der beste elektrische Leiter unter allen Metallen, weshalb es in praktisch allen elektrischen Geräten, Fahrzeugen, Telekommunikationssystemen, Mobiltelefonen, Tastaturen etc. als Leiterbeschichtung verwendet wird. Zudem wird Silberkabel bei hochwertigen Produkten anstelle des Kupferkabels verwendet, um eine optimale Signalübertragung zu gewährleisten.

Wasserreinigung

Silber ist antiseptisch, d.h. antibakteriell, weshalb es in Wasserreinigungsanlagen zur Beseitigung von Bakterien, Algen, Chlor, Trihalomethan, Blei, Gerüchen und Partikeln im Trinkwasser eingesetzt wird. Durch den Einsatz von Silber kann bei der Wasseraufbereitung praktisch vollständig auf Chlor verzichtet werden, was auch auf die Umwelt einen positiven Einfluss hat.

Weitere Anwendungsbereiche
  • Fotografie
  • Weich- und Hartlöten
  • Spiegel und Reflektoren
  • Solarenergie
  • Pharmaindustrie
  • Energiespeicherung