Die Edle Metalle AG

Die Edle Metalle AG ist seit 2010 im klassischen Gold- und Silberhandel tätig (Anlagemünzen, Unzengeschäft, Numismatik).

Sie berät und bedient sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden beim Aufbau und bei der Liquidation von physischen Edelmetallbeständen. Die Firma hat den Begriff «Wertmetalle» kreiert und im Markt geprägt. Als Wertmetalle werden edelmetallnahe Metalle wie Indium, Gallium und Germanium bezeichnet. Diese Metalle sind in verschiedenen Stückelungen erhältlich und dienen der Diversifikation von Edelmetallportfolios.

Einzigartig sind die Indiumbarren, die von der Edle Metalle AG eigenständig geprägt und zertifiziert werden.